Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website statistische Cookies und GoogleMaps. Durch die Aktivierung dieser Cookies helfen Sie dabei, Ihnen eine bessere Benutzerfreundlichkeit zu bieten.

Details zu den Verwenden Cookies und Diensten erhalten Sie unter Datenschutz. Dort können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Weitere Informationen zum Webseitenbetreiber finden im Impressum.
Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen (Dienste von 3-Anbietern, wie z. B. Google-Maps, können nicht genutzt werden)
Dieser Inhalt wurde aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert. Ihre aktuellen Einstellungen können Sie unter Datenschutz ändern.

Marmer Weihnacht

Die Vorweihnachtszeit in Bad Marienberg
mit Weihnachtsdorf und verschiedenen Aktionen in den Geschäften

Die Werbegemeinschaft Bad Marienberg wird auf dem Marktplatz der Badestadt von Freitag, 27.11. bis Sonntag, 29.11. ein kleines aber feines Weihnachtsdorf entstehen lassen. Ausgewählte Händler, die sonst auf dem großen traditionellen Marmer Weihnachtsmarkt zu finden sind, werden ihre Waren anbieten.

Neben Sauerländer Weihnachtskrippen und Holzwaren, wird natürlich auch das Kinderkarussell aufgebaut. Passend zur Weihnachtzeit duftet es nach gebrannten Mandeln und Schokofrüchten, die den Besuchern den Bummel über den Marktplatz versüßen, Schmuck und weihnachtliche Artikel zur Dekoration werden ebenso angeboten. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt:  Kartoffelbratwurst und Crepes „to-go“ sorgen u.a. dafür, dass niemand hungrig nach Hause gehen muss.

Dabei wird alles nach geltenden Hygieneregeln organisiert, die Kontaktdaten werden erfasst und der Zulass zum Marmer Weihnachtsdorf so kontrolliert, dass immer nur eine vertretbare Anzahl an Menschen vor Ort ist.

Natürlich freut sich auch die Geschäftswelt über den lokalen Einkauf und die Gastronomie, die vor oder nach dem Marktbummel zum Essen einlädt. Auf den gewohnten Glühwein müssen die Besucher leider im Marmer Weihnachtsdorf verzichten, den können sie aber bestimmt in den Cafés der Kurstadt genießen.

Ein großes Bühnenprogramm und Feuerwerk wird es dieses Jahr nicht geben, aber kleine Überraschungen sind schon in Planung.  Zudem hat die Werbegemeinschaft Bad Marienberg einen verkaufsoffenen Sonntag beantragt, so dass die Besucher die Gelegenheit zum vorweihnachtlichen Einkauf mit der ganzen Familie erhalten.

In jeder Woche bis zum Heiligen Abend folgen dann zusätzliche Aktionen in den Geschäften der Werbegemeinschaft. Auch das Gewinnspiel rund um den Marmer Taler lockt schon jetzt mit einer Verlosung für diejenigen, die bis dahin mit dem beliebten Zahlungsmittel einkaufen und eine Gewinnkarte ausfüllen. Die Gewinner werden im Rahmen des Weihnachtsdorfes bekannt gegeben. 

Der Markt öffnet am Freitag, den 27.11. und Samstag, 28.11. in der Zeit von 14.00 Uhr – 21.00 Uhr, am ersten Adventssonntag kann er zwischen 11.00 Uhr und 18.00 Uhr besucht werden.