Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website statistische Cookies und GoogleMaps. Durch die Aktivierung dieser Cookies helfen Sie dabei, Ihnen eine bessere Benutzerfreundlichkeit zu bieten.

Details zu den Verwenden Cookies und Diensten erhalten Sie unter Datenschutz. Dort können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Weitere Informationen zum Webseitenbetreiber finden im Impressum.
Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen (Dienste von 3-Anbietern, wie z. B. Google-Maps, können nicht genutzt werden)
Dieser Inhalt wurde aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert. Ihre aktuellen Einstellungen können Sie unter Datenschutz ändern.

Kneippen Sie sich fit und gesund

im Apothekergarten

Hier geht es um Kraut & Kräuter – es ist das Reich unserer Gärtnerin und Kräuterexpertin Iris Franzen. Der Apothekergarten nach Pfarrer Kneipp liegt ihr besonders am Herzen – als ausgebildete Kräuterexpertin (IHK) kümmert sie sich liebevoll um die Pflanzen, Kräuter und Sträucher des Gartens. Hier gibt sie auch gerne ihr umfangreiches Wissen weiter: Im Rahmen von Führungen kann man die verschiedensten, häufig schon in Vergessenheit geratenen Heil- und Wildkräuter kennenlernen – und auch finden! Geschmack, Wirkungsweise, Heilkraft – Iris Franzen hat viel Amüsantes und Wissenswertes zu erzählen.
Der Apothekergarten nach Pfarrer Kneipp wurde in Zusammenarbeit des Kneipp-Vereins mit der Stadt Bad Marienberg und interessierten Mitbürgern nach dem Schema alter Heilpflanzengärten angelegt.

Man sagt: "Für jede Krankheit ist ein Kräutlein gewachsen." Der Apothekergarten zeigt Ihnen eine Vielzahl von Kräutern, jedes einzeln beschriftet und erklärt.
In der Saison finden hier regelmäßig Exkursionen mit der Kräuterexpertin Iris Franzen statt. Termine finden Sie im "Veranstaltungskalender". Für Gruppen sind auch andere Termine buchbar.

Der Apothekergarten wurde 2017 als offizielles Projekt "UN-Dekade Biologische Vielfalt" ausgezeichnet!
Es gibt heute zahlreiche gut untersuchte pflanzliche Arzneimittel, die in ihrer Wirksamkeit den synthetischen Arzneistoffen in nichts nachstehen. Das Interesse an Heilpflanzen nimmt immer mehr zu, und so freuen wir uns, den Besuchern einen Einblick in die Welt der Heilkräuter zu geben.
Mit viel Hingabe sowie fachlichem Wissen hegt und pflegt Iris Franzen den städtischen Heilpflanzengarten. Bei ihren Führungen erklärt die Expertin nicht nur den Aufbau des Gartens und die Heilkraft der Arzneipflanzen, die Teilnehmer erhalten auch praktische Sammel- und Anwendungstipps. Einen ausführlichen Bericht über die Arbeit von Iris Franzen aus der Zeitschrift "LiebesLand" finden Sie hier: Artikel downloaden
Heute ist die Pflanzenheilkunde wieder fest in der modernen Medizin etabliert. Durch zahlreiche Neben- und Wechselwirkungen chemischer Arzneimittel und das Fehlen adäquater chemischer Alternativen wird heute immer mehr Geld in die Heilpflanzenforschung gesteckt. Hochwirksame Arzneimittel sind aus Pflanzen isoliert worden und werden in der Therapie eingesetzt.

Auch für Sie interessant...

Vorbeugen ist besser als heilen. Sebastian Kneipp