Wir verwenden auf diesen Seiten Cookies für bestmögliche Funktionalität. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Weitere Informationen
Zeige Seite in deutsch Show site in english Toon plaats in het Nederlands

Aktuelles

Wäller Vollmondnächte
WÄLLER VOLLMOND-
NÄCHTE

mit dem Shamrock-Duo und Rolf Henrici
mehr ...
Traditioneller Weihnachtsmarkt
TRADITIONELLER WEIHNACHTSMARKT mit historischem Handwerk vom 29.11. - 02.12. in der Innenstadt und auf dem Marktplatz
mehr ...
Themenabende MarienBad Saunadorf
THEMENABENDE IM SAUNADORF
Veranstaltungen
im MarienBad



mehr ...
stadt | land | wald
Tourist-Information
Kraeuterwind

Bauplätze in Bad Marienberg

Vollerschlossene Bauplätze im „Baugebiet Aremberg II“

Im Baugebiet „Aremberg II“ im Stadtteil Langenbach verfügt die Stadt Bad Marienberg in hervorragender Südhang-Wohnlage noch über 4 Bauplätze.
> Lage auf Google Maps ansehen


Die Preise für Grund und Boden betragen 45,- €/pro Quadratmeter.
Zusätzlich wird ein „Familien-Bonus“ in Höhe von 5,- € je Quadratmeter und Kind – maximal jedoch 15,- € - gewährt, so dass eine Familie mit 3 Kindergeld berechtigten Kindern nur noch 30,- €/qm für Grund und Boden zu zahlen hat.
Hinzu kommen Einmalbeiträge für Wasser, Kanal und Kläranlage.

Bild zum Vergrößern anklicken

Folgende Bauplätze können von der Stadt erworben werden:

Parz. 317, 795,80 qm
Parz. 321, 669,70 qm
Parz. 323, 721,80 qm


Interessenten wenden sich bitte schriftlich, persönlich oder telefonisch an die Stadtverwaltung, Büchting 3, 56470 Bad Marienberg, Tel. 02661/3111.


Sabine Willwacher
Stadtbürgermeister
Fenster schließen